Paracelsus: Die grosse Wundartzney

Artikelnummer: Ink0007

1. Tractat:
  • IX, 4 Seiten Vorred, 4 Seiten Register, 61 Seiten, 1 Seite Beschlußred
2. Tractat:
  • V, 2 Seiten Vorred, 4 Seiten Register
3. Tractat:
  • XV, 60 Seiten, 2 Seiten Beschlußred - (einseitige Paginierung)
  • Mit zahlreichen Holzschnitten

Kategorie: Inkunabeln, Frühdrucke


49,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Philippus Theophr. Aur. Bombast - d. i. Paracelsus von Hohenheim:
  • Der grossen Wundartzney, das erst Buch des ergründten und bewerten, der bayden Artzney Doctors Paracelsi
  • Von allen wunden, stich, schüß, bränd, thirbiß, baynbrüch und alles was die wundarzney begreift, mit ganzer haylung und erkanntnis aller zufäll gegenwertiger und künfftiger ohn allen gebiesten angezeygt
  • Von der alten unnd neuwen künsten erfyndung nichts underlassen.
  • Gedruckt nach dem ersten Exemplar So D. Parracelsi hangeschrifft gewesen.
  • Geschriben zu dem Großmechtigsten Durchleüchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Ferdinanden rc. Römischen Künig, Erzherzog zu Osterreich rc.
  • Aufgetaylt inn drey Tractaten:
  • Der Erst inn die er kandtnus der wunden, was wesens sy gegenwertig, was zukünfftigs zuerwarten. Mit sampt allen zufällen.
  • Der Ander von aller haylung, so ye und ye bey den gerechten Arzeteb gepaucht.
  • Vom anfan der arzney, biß auff die yerzig gegenwertig zeyt.
  • Der Dritt von dem biß unnd Hecken der vergyfften thier, baynbrüch, alle art des brands unnd was dergleychen der wunderarzney zusteher innhalt
.
1. Tractat:
  • IX, 4 Seiten Vorred, 4 Seiten Register, 61 Seiten, 1 Seite Beschlußred
2. Tractat:
  • V, 2 Seiten Vorred, 4 Seiten Register
3. Tractat:
  • XV, 60 Seiten, 2 Seiten Beschlußred - (einseitige Paginierung)
  • Mit zahlreichen Holzschnitten



Sprache: Deutsch
Format: 30,5 x 22,8 cm
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1536 bey Heynrich Steyner (Augsburg)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Sprache: Deutsch
Altverlag: Heynrich Steyner
Erscheinungsort: Augsburg
Erscheinungsjahr Original: 1536
Schrifttyp: Fraktur
Format: 30,5 x 22,4 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2017
Versandgewicht: 0,92 Kg
Artikelgewicht: 0,92 Kg