Petermann, August Heinrich: Mittheilungen aus Justus Perthes' geographischer Anstalt - Ergänzungsband 15

Artikelnummer: Peb0015

IV,34 - IV,70 - IV,56 - VIII,148 - IV,68
Mit 2 Tafeln, eine Karte der Philippinen, eine Karte des Val d'Anniviers, zwei Karten, eine Karte und 15 in den Text gedruckten Profilen und Skizzen

Kategorie: Petermanns Ergänzungsbände


57,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 16 - 17 Werktage

Stk


Beschreibung

August Heinrich Petermann:
Mittheilungen aus Justus Perthes' geographischer Anstalt über wichtige neue Erforschungen auf dem Gesammtgebiet der Geographie von Dr. A. Petermann - Ergänzungsband 15 - beinhaltet die Hefte 66-70: 66: Schreiber, Paul - die Bedeutung der Windrosen für theoretische und practische Fragen der Meteorologie und Klimatologie bei heutigem Zustand der Wissenschaft, dargelegt durch die aus fünfzehnjähriger Beobachtung in Leipzig sich ergebenden Beispiele - 67: Blumentritt, Ferdinand -Versuch einer Ethnographie der Philippinen - nebst einem Anhange: Die maritimen Entdeckungen der Spanier im Archipel der Philippinen - 68: Berndt, G. - das Val d'Anniviers und das Bassin de Sierre - ein Beitrag zur physikalischen Geographie und Ethnographie der Walliser Alpen -69: Behm, Ernst / Wagner, Hermann - die Bevölkerung der Erde - jährliche Übersicht über neue Arealberechnungen, Gebietsveränderungen, Zählungen und Schätzungen der Bevölkerung auf der gesammten Erdoberfläche VII - 70: Bayberger, Franz - der Inngletscher von Kufstein bis Haag - ein Beitrag zur Kenntniss der südbayerischen Hochebene

IV,34 - IV,70 - IV,56 - VIII,148 - IV,68
Mit 2 Tafeln, eine Karte der Philippinen, eine Karte des Val d'Anniviers, zwei Karten, eine Karte und 15 in den Text gedruckten Profilen und Skizzen

Sprache: Deutsch
Format: Quart (30,5 x 22,8)
Schrifttyp: Latein (Modernes Schriftbild)

Original erschienen bei Perthes (Gotha)

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.

Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2005
Artikelgewicht:1,41 Kg