Stuhlmann: Die Mazigh-Völker

Artikelnummer: Afr0042-27

  • X, 60 Seiten, 4 S. Verlagsanzeigen
  • Mit 18 Figuren im Text, 18 Abbildungen auf 8 Tafeln, 2 farbige Tafeln

Kategorie: Afrika


37,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Franz Stuhlmann:
  • Die Mazigh-Völker, ethnographische Notizen aus Süd-Tunesien
  • Aus: Abhandlungen des Hamburgischen Kolonialinstituts, Band XXVII,
  • Reihe B: Völkerkunde, Kulturgeschichte und Sprachen, Band 16

  • X, 60 Seiten, 4 S. Verlagsanzeigen
  • Mit 18 Figuren im Text, 18 Abbildungen auf 8 Tafeln, 2 farbige Tafeln


    Sprache: Deutsch
    Format: 28,5 x 20,5 cm
    Schrifttyp: Modernes Schriftbild


    Original erschienen 1914 bei L. Friedrichsen & Co (Hamburg)

    • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
    • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
    • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
    • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
    • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

    Altverlag: L. Friedrichsen & Co
    Erscheinungsjahr Original: 1914
    Erscheinungsort: Hamburg
    Sprache: Deutsch
    Schrifttyp: Modernes Schriftbild
    Format: 28,5 x 20,5 cm
    Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2005
    Versandgewicht:0,54 Kg
    Artikelgewicht: 0,54 Kg