Der Wagenfabrikant

Artikelnummer: Tec0030

  • X, 198 Seiten
  • Mit einem Atlas von 32 Tafeln und mehreren hundert Figuren

Kategorie: Technikgeschichte


49,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stk


Wilhem Rausch:

  • Der Wagenfabrikant
  • Theoretisch-praktisches Handbuch für alle beim Wagenbau beschäftigten Handwerker und Gewerbetreibende
  • Herausgegeben von Wilhelm Rausch, vormals in Firma Kopf, Fuchs und Rausch, Wagenfabrik in Halle
  • Mit vielen Illustrationen gibt dieses historische Werk einen umfassenden Einblick in alte Handwerkstechniken, beginnend mit der allgemeinen Konstruktionslehre des Wagens, über Arbeitstechniken von Stellmachern, Schmieden, Sattlern, Gürtlern und Lackierern und den hierfür benötigten Materialien und Werkzeugen bis hin zur Übersicht der verschiedenen Fuhrwerke.
  • In der 4. neu bearbeiteten Auflagen wurden damalige Neuerungen in der Wagenbaubranche, wie Gummireifen und Motorwagen, berücksichtigt.

 

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint:

  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Sprache: Deutsch
Altverlag: Bernhard Friedrich Voigt
Erscheinungsort: Leipzig
Erscheinungsjahr Original: 1900
Schrifttyp: Fraktur
Format: 23,0 x14,8 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2013
Versandgewicht: 0,80 Kg
Artikelgewicht: 0,70 Kg