Pflugk- Harttung, von: Krieg und Sieg 1870- 1871 - Gedenkbuch

Artikelnummer: Mil0034-01

XVI, 646, 4 S. Verlagsanzeigen
Mit sehr vielen Abbildungen und Tafeln von Persönlichkeiten, Schlachten und Plänen der Kriegsereignisse

Kategorie: Militärgeschichte


67,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Julius Albert Georg von Pflugk- Harttung:
Krieg und Sieg 1870- 1871 - ein Gedenkbuch, herausgegeben von Julius von Pflugk- Harttung - unter Mitwirkung von : W. Bigge, Oberstleutnant - A.v. Boguslawski, Generalleutnant z. D, - G. Cardinal v. Widdern, Oberst z.D, - K. Endres, Major im Generalstabe des Kgl. Bayerischen I. Armeekorps - M Exner, Oberstleutnant z.D., Vorstand des Königl. Sächsichen Kriegsarchivs - Th. Flathe, Dr. Pfofessor zu St. Afra in Meißen a.D, - C. Freiherr v. d. Goltz, Generalleutnant und Türkischer Marschall a.D. - A, c. Heileth, General der Infanterie z.D. - A.v. Holleben, General der Infanterie z.D. - H.v. Kretschmann, General der Infanterie z.D. - F. Oberhoffer, Generalleutnant, Oberquartiermeister und Chef der Landesaufnahme - A. Pfister, Generalmajor z.D. und Dr. phil. - A. Stenzel, Kapitän zur See a.D. mit Abbildungen von : G. Bleibtreu - G. von Boddien - E. Bracht - L. Braun - A. Calandrelli - W. Camphausen - Th. Crampe - W. Emelé - O. v. Faber du Faur - O. Fikentscher - C. Freyberg - G. Friedrich - Graf Harrach - R. Hellgrewe - E. Hünten - R. Knötel - G. Koch - E. Kolitz - E. Mattschatz - H. Mützel - W. Otto - H. Pohlmann - C. Röchling - Th. Rocholl - A. v. Roeßler - H. Scherenberg - H. Schulze - R. Siemering - Chr. Speyer - C. Starke - C. Sterry - P. Thumann - C. Wagner - A. v,. Werner - A. Zick - E. Zimmer u.a.

XVI, 646, 4 S. Verlagsanzeigen
Mit sehr vielen Abbildungen und Tafeln von Persönlichkeiten, Schlachten und Plänen der Kriegsereignisse

Sprache: Deutsch
Format: Lexikonformat (25,7 x 18)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1896 bei Alfred Schall (Berlin)

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückenprägung. Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen. Das dekorative Originaltitelblatt wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2012
Artikelgewicht:1,48 Kg