Journal von Brasilien - 1

Artikelnummer: Sam0056-01

  • XVIII, 242 Seiten
  • Mit Plänen und Kupfern

Kategorie: Südamerika


49,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Wilhelm Ludwig von Eschwege:
  • Journal von Brasilien
  • Vermischte Nachrichten aus Brasilien, auf wissenschaftlichen Reisen gesammelt von Wilhelm Ludwig von Eschwege, Königl.-Portugies. Oberstlieutenant des Ingenieur-Corps, Generaldirector aller Goldbergwerke und Inspector verschiedener Berg- und Hüttenwerke in der Capitanie Minas Geraes, Directeur des Königl. Mineralien-Cabinets in Rio Janeiro, correspondirendem Mitgliede der könig. Akademie der Wissenschaften zu Lissabon und der Kaiserl. in St. Petersburg, sowie der mineralogischen Gesellschaft in Jena
  • Erstes Heft

Aus: Neue Bibliothek der wichtigsten Reisebeschreibungen zur Erweiterung der Erd-und Völkerkunde
In Verbindung mit einigen anderen Gelehrten gesammelt und herausgegeben von Friedrich Justus Bertuch
Zweite Hälfte der ersten Centurie - 14. Band, erste und zweite Abtheilung

XVIII, 242 Seiten
Mit Plänen und Kupfern
Sprache: Deutsch
Format: Oktav (23 x 15)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1818 bei Im Verlage des Industrie Comptoirs (Weimar)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Sprache: Deutsch
Altverlag: Verlage des Industrie Comptoirs
Erscheinungsort: Weimar
Erscheinungsjahr Original: 1818
Schrifttyp: Fraktur
Format: Oktav (23 x 15)
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2013
Versandgewicht: 0,59 Kg
Artikelgewicht: 0,59 Kg

Weiteres von diesem Autor