Long, John: J. Long' s Reisen

Artikelnummer: Nam0026SA

XXVI, 336
Mit einer Karte

Kategorie: Sondereinbände


38,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


John Long:

J. Long' s Reisen, enthaltend: eine Beschreibung der Sitten und Gewohnheiten der Nordamerikanischen Wilden - der Englischen Forts oder Schanzen längs dem St. Lorenzflusse, dem See Ontario u.s.w. - ferner ein umständliches Wörterbuch der Chippewälschen und andrer Nordamerikanischen Sprachen - aus dem Englischen. - herausgegeben und mit einer kurzen Einleitung und einer verbesserten Karte versehen von E.A.W. Zimmermann - aus Neuere Geschichte der See- und Land- Reisen, Fünfter Band


XXVI, 336
Mit einer Karte

Sprache: Deutsch
Format: Oktav (23 x 15)
Schrifttyp: Fraktur


Original erschienen 1791 bei Benjamin Gottlob Hoffmann (Hamburg)
  • Einzelstück in der Sammlerversion wie abgebildet.
  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Hier vorliegend die Sammleredition mit einem Marmor- oder Kleisterpapier im Stil der Zeit als Überzug
  • Einer Rückenprägung mit Lesebändchen und abgerundeten Ecken.

Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2009
Versandgewicht: 0,66 Kg
Artikelgewicht: 0,66 Kg