Grünwedel: Die Legenden des Na Ro Pa

Artikelnummer: Cas0102

  • VI, 250 Seiten, 1 S. Bibliographie
  • Mit 19 Strichätzungen und 1 Abbildung des Originaltextes

Kategorie: Centralasien


44,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Albert Grünwedel:
  • Die Legenden des Na Ro Pa, des Hauptvertreters des Nekromanten- und Hexentums
  • Nach einer alten tibetischen Handschrift als Beweis für die Beeinflussung des nördlichen Buddhismus durch die Geheimlehre der Manichäer
  • Übersetzt, in Umschrift herausgegeben und mit einem Glossar versehen
  • VI, 250 Seiten, 1 S. Bibliographie
  • Mit 19 Strichätzungen und 1 Abbildung des Originaltextes

    Sprache: Deutsch
    Format: 25,7 x 17,8 cm
    Schrifttyp: Modernes Schriftbild

    Original erschienen 1933 bei Otto Harrassowitz (Leipzig)

    • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint
    • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
    • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
    • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen
    • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

    Altverlag: Otto Harrassowitz
    Erscheinungsjahr Original: 1933
    Erscheinungsort: Leipzig
    Sprache: Deutsch
    Schrifttyp: Modernes Schriftbild
    Format: 25,7 x 17,8 cm
    Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2006
    Versandgewicht:0,68 Kg
    Artikelgewicht: 0,68 Kg