Duhamel du Monceau : Anfangsgründe der Schiffbaukunst

Artikelnummer: Tec0048

  • LXXII Seiten Vorrede, 518, 62 Seiten Inhaltsverzeichnis und Register
  • Mit  25 gefalteten Tafeln mit Illustrationen
  • einem Titelkupfer und 10 Vignetten

Kategorie: Technikgeschichte


89,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Henri Louis Duhamel du Monceau:
  • Anfangsgründe der Schiffbaukunst oder praktische Abhandlung über den Schiffbau
  • übersetzt und mit Anmerkungen vermehrt von Christian Gottlieb Daniel Müller

  • Der französiche Universalgelehrte Duhamel der Monceau war Generalinspekteur der Marine und lässt seine grundlegenden Erkenntnisse in der Baumkunde und Werkstoffwissenschaften in dieses für den Schiffsbau richtungsweisende Werk einfliessen.

  • Die detaillierten Klapptafeln stellen Arbeitsgeräte, Querschnitte der französischen Schiffstypen vom Ende des18. Jahrhunderts dar.

    Der umfangreiche Text dieser Standardmonographie ist eine Fundgrube für den an der Seefahrt interessierten


 

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Altverlag: Joachim Pauli
Erscheinungsjahr Original: 1791
Erscheinungsort: Berlin
Sprache: Deutsch
Schrifttyp: Fraktur
Format: 25,7 x 17,8 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2019
Versandgewicht: 2,50 Kg
Artikelgewicht: 2,30 Kg