Kiesewetter: Die Franklin-Expedition

Artikelnummer: Pol0006

X, 276
Mit 110 Text-Illustrationen, vier Tondrucktafeln, mehreren Kartenumrissen sowie einer Karte der nordamerikanischen Polarländer

Kategorie: Polarregionen


40,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Herausgeber: Fr. Kiesewetter:
Die Franklin-Expedition und ihr Ausgang - Entdeckung der nordwestlichen Durchfahrt durch Marc Clure sowie Auffinden der Ueberreste von Sir John Franklin's Expedition durch Kapitän Sir Leopold M'Clintock - Dritte durchgehende und vermehrte Auflage, bis auf die neueste Zeit fortgesetzt - aus: Malerische Feierstunden - Das Buch der Reisen und Entdeckungen - Neue Illustrierte Bibliothek der Länder- und Völkerkunde zur Erweiterung der Kenntnis der Fremde - Amerika II.

X, 276
Mit 110 Text-Illustrationen, vier Tondrucktafeln, mehreren Kartenumrissen sowie einer Karte der nordamerikanischen Polarländer

Sprache: Deutsch
Format: Oktav (23 x 15)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1874 bei Otto Spamer (Leipzig)

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2005
Artikelgewicht:0,60 Kg