Der Allerneueste Staat von Siberien

Artikelnummer: Cas0076SA

Sammleredition

  • XII, 246 Seiten, 10 S. Inhaltsverzeichnis
  • Mit 1 gefalteten Karte

Kategorie: Sondereinbände


42,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stk


Anonym:

  • Der Allerneueste Staat von Siberien, einer grossen und zuvor wenig bekannten Moscowitischen Provinz in Asien.
  • Entdeckend nicht nur die ehemalige und gegenwärtige Beschaffenheit des Landes nach seiner Regierung, nach der Gegend Frucht- und Unfruchtbarkeit, Gebürgen, Thieren, Flüssen, Städten u.d.gl., sondern auch die Sitten und Gebräuche der Samojeden, Magullen, Calmuken, Ostiaken, Tungusen, Buratten, Mongolen und anderer Tartarischen Völker.
  • Nebst einer historischen Nachricht von den merkwürdigen Begebenheiten derer in diesem gefangenen Schweden von der Schule zu Tobolsky und vom wunderbaren Anfang zur Bekehrung der Ungläubigen

 

 

 

 

 

  • Einzelstück in der Sammlerversion wie abgebildet.
  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Hier vorliegend die Sammleredition mit einem Marmor- oder Kleisterpapier im Stil der Zeit als Überzug und einer Rückenprägung.

 

 


Sprache: Deutsch
Altverlag: Wolfgang Moritz Endter
Erscheinungsort: Nürnberg
Erscheinungsjahr Original: 1720
Schrifttyp: Fraktur
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2010
Format: 20,0 x 13,5 cm
Versandgewicht: 0,50 Kg
Artikelgewicht: 0,40 Kg