Das Ehrenbuch der Fugger

Artikelnummer: Ink0046

  • 310 paginierte Blätter; Lücken in der Paginierung sind nicht reproduzierte Leerseiten
  • Mit 100en colorierten Illustrationen

Kategorie: Heraldik


169,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage



Jörg Breu der Jüngere:

  • Das Geheime Ehrenbuch der Fugger
  • Die Handschrift beschreibt die Geschichte vom Aufstieg der Familie von Johann Jakob Fugger aus Augsburg, die neben den Medici-Dynastie eine der einflussreichsten Handels-Dynastien der Neuzeit war. Diese umfangreiche Handschrift ordnet die Genealogie der Fugger auf systematische Weise in hochwertig gestalteten Ahnenbildnissen, Porträts und Wappen. Eine kunstvolle Abrundung der Auftragsarbeit stellen die Buchmalereien des berühmten Augsburger Künstlers Jörg Breu der Jüngere dar. Das „Ehrenbuch“ gilt als ein Höhepunkt der Spätzeit illuminierter Handschriften.
  • Von Johann Jakob Fugger in Auftrage gegeben und vom Augsburger Ratsdiener Clemens Jäger zusammengestellt wurde der Text in der Werkstatt von Jörg Breu d. Jüngeren hergestellt.

 

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint:

  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als Sammleredition in Halbleinen mit Rückengoldprägung und Marmorpapier als Überzug und einer Vignette auf dem Vorderdeckel.

Sprache: Deutsch
Erscheinungsort: Augsburg
Schrifttyp: Handschrift
Format: 36,4 x 25,7 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2020
Erscheinungsjahr Original: 1545
Versandgewicht: 2,60 Kg
Artikelgewicht: 2,50 Kg