Zeitz: Kriegserinnerungen eines Feldzugsfreiwilligen

Artikelnummer: Mil0089

  • X, 416 Seiten , 4 S. Verlagsanzeigen
  • Mit 110 Illustrationen von Richard Starcke
  • 1 Übersichtskarte des Kriegsschauplatzes

Kategorie: Militärgeschichte


43,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Karl Zeitz:

  • Kriegserinnerungen eines Feldzugsfreiwilligen aus den Jahren 1870 und 1871
  • mit einem Vorwort von K. Horn, Direktor der Humboldt-Schule zu Frankfurt am Main
  • Neu bearbeitet von Viktor Reiche
  • 3. Auflage

 

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückenprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Das dekorative Originaltitelblatt wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Altverlag: Stephan Geibel
Erscheinungsjahr Original: 1905
Erscheinungsort: Altenburg
Sprache: Deutsch
Schrifttyp: Fraktur
Format: 23,0 x14,8 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2018
Versandgewicht: 0,80 Kg
Artikelgewicht: 0,70 Kg