Carter Howard und A.C. Mace: Tut-ench-Amun - 1 bis 3

Artikelnummer: Egy0034-00

  • Band 1: II, 260 Seiten
  • Band 2: II, 303 Seiten
  • Band 3: II, 240 Seiten
  • Mit über 400 Abbildungen

Kategorie: Ägypten


120,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Carter Howard und A.C. Mace:
  • Tut-ench-Amun
  • Ein ägyptisches Königsgrab
  • Entdeckt von Carl of Carnavon und Howard Carter
  • Mit einem Beitrag Ägypten vor Tut-Ench-Amun
  • Ein Beitrag zur Geschichte der ägyptischen Kunst von den Anfängen bis Tut-Ench-Amun von Georg Steindorff
  • Band 1- 3

Band 1: II, 260 Seiten
Band 2: II, 303 Seiten
Band 3: II, 240 Seiten
Mit über 400 Abbildungen nach photographischen Aufnahmen von Harry Burton
Anhänge von Douglas F. Derry, A. Lucas, P. E, Newberry, Alexander Scott und H. I. Plenderleith

Sprache: Deutsch
Format: Oktav (23 x 15)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1924- 1934 bei F. A. Brockhaus (Leipzig)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Altverlag: F. A. Brockhaus
Erscheinungsjahr Original: 1924-1934
Ort/Stadt: Leipzig
Sprache: Deutsch
Schrifttyp: Fraktur
Format: Oktav (23 x 15)
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2016
Versandgewicht: 2,13 Kg
Artikelgewicht: 2,13 Kg