Rauwolf: Raiß-Beschreibung

Artikelnummer: Ink0014

  • XVI, 488 Seiten 
  • Mit etwa 40 Kräuterabbildungen
  • Ein 2-farbiges Titelblatt

Kategorie: Orient


55,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Leonhard Rauwolf:
  • Leonharti Rauwolfen, der Artzney Doctory und bestelten Medici zu Augspurg.
  • Aigentliche beschreibung der Raiß, so er vor dieser Zeit gegen Auffgang inn die Morgenländer, fürnemlich Syriam, Iudaeam, Arabiam, Mesopotamiam, Babyloniam, Assyriam, Armeniam, ec.
  • Nicht ohne geringe mühe unnd grosse gefahr selbs volbracht
  • Neben vermeldung vil anderer seltzamer und denckwürdiger sachen, die alle er auff solcher erkundiget gesehen und obseruiert hat.
  • Alles in vier underschidliche Thail mit sonderm fleiß abgethailet unnd ein jeden weiterer in seine sondere Capitel und dero innhalt in zu gesetztem Register zu finden
  • 1. - 4. Thail

XVI, 488 Seiten 
Mit etwa 40 Kräuterabbildungen
Ein 2-farbiges Titelblatt

Sprache: Deutsch
Format: Lexikonformat (25,7 x 18)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1583 in Costen und Verlag Georgen Willers (Lauingen)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Sprache: Deutsch
Erscheinungsort: Lauingen
Erscheinungsjahr Original: 1583
Schrifttyp: Fraktur
Format: 25,7 x 17,8 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2017
Altverlag: Georg Willers
Versandgewicht: 1,21 Kg
Artikelgewicht: 1,21 Kg