Kruse: Necrolivonica oder Geschichte und Alterthümer Livlands

Artikelnummer: KuA0009SA

  • Sammler-Edition
  • Mit 47 Steindrucktafeln
  • Eine comparative Übersichtskarte

Kategorie: Kunst- und Architekturgeschichte


163,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Friedrich Karl Hermann Kruse:
  • Necrolivonica
  • Oder Geschichte und Alterthümer Liv-, Esth- und Curlands Griechischen, Römischen, Byzantinischen, Nortmannischen oder Waräger-Russischen, Fränkischen, Angelsächsischen, Anglodänischen Ursprungs
  • Gefunden auf einer Allerhöchst befohlenen Archäologischen Untersuchungsreise und durch spätere Nachforschungen wissenschaftlich erläutert von Staatsrath Comthur und Friedrich Kruse
  • Neue verbesserte und mit Text und mehreren Tafeln vermehrte Ausgabe

Mit 47 aus einer grösseren im handschriftlichen Original-Berichte vorhandenen Menge ausgewählten Steindruck-tafeln, Alterthümer, Pläne und Ansichten darstellend
Eine comparative Übersichtskarte

Sprache: Deutsch
Format: 44,3 x 30,5 cm
Schrifttyp: Modernes Schriftbild


Original erschienen 1859 bei Dyk'sche Buchhandlung (Leipzig)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als Luxusedition in Halbleder mit exklusivem, handmarmoriertem Papier und einem Rückenschild.
  • Erschienen im Verlag Fines Mundi, Saarbrücken.

Altverlag: Dyk'sche Buchhandlung
Erscheinungsjahr Original: 1859
Erscheinungsort: Leipzig
Sprache: Deutsch
Schrifttyp: Modernes Schriftbild
Format: 44,3 x 30,5 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2010
Versandgewicht: 1,95 Kg
Artikelgewicht: 1,95 Kg