Mikroskopischer Gemüths- und Augen-Ergötzung - Nachleese

Artikelnummer: Tec0009-03

  • XVIII, 94 Seiten
  • 2 Seiten Register
  • 50 Tafeln

Kategorie: Technikgeschichte


69,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Martin Frobenius Ledermüller:
  • Nachleese seiner Mikroskopischen Gemüths- und Augen-Ergötzung
  • Bestehend aus 50 fein illuminierten Kupfertafeln, sammt deren Erklärung und einer getreuen Anweisung, wie man alle Arten Mikroskope, geschickt, leicht und nüzlich gebrauchen solle

XVIII, 94 Seiten
2 Seiten Register
50 Tafeln

Sprache: Deutsch
Format: Lexikonformat (25,7 x 18)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1762 - Verlegt und in Kupfer gebracht von Adam Wolfgang Winterschmidt, Kupferstecher in Nürnberg
Gedruckt auf Kosten des Verfassers bey Christian de Launoy (Nürnberg)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint.
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen.
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Sprache: Deutsch
Altverlag: Christian de Launoy
Erscheinungsort: Nürnberg
Erscheinungsjahr Original: 1762
Schrifttyp: Fraktur
Format: 25,7 x 17,8 cm
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2016
Versandgewicht: 0,58 Kg
Artikelgewicht: 0,58 Kg