Flegel: Aus dem Tagebuche meiner Haussa-Freunde

Artikelnummer: Afr0181

  • II, 48 Seiten
  • Mit einem Porträt Flegel's

Kategorie: Afrika


27,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Eduard Robert Flegel:
  • Lose Blätter aus dem Tagebuche meiner Haussa-Freunde und Reisegefährten übersetzt
  • Eingeleitet mit allgemeinen Schilderungen des Volkscharakters und der socialen Verhältnisse der Haussa's
  • Mit kurzer Lebensgeschichte des Mai gasin baki versehen

II, 48 Seiten
Mit einem Porträt Flegel's und seiner beiden Haussa-Freunde

Sprache: Deutsch
Format: Oktav (23 x 15)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1883 bei L. Friedrichsen & Co (Hamburg)

  • Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint
  • Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt.
  • Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.
  • Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen
  • Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Altverlag: L. Friedrichsen & Co
Erscheinungsjahr Original: 1883
Ort/Stadt: Hamburg
Sprache: Deutsch
Schrifttyp: Fraktur
Format: Oktav (23 x 15)
Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2005
Versandgewicht:0,25 Kg
Artikelgewicht: 0,25 Kg