Schweigger, Salomon: Ein newe Reyßbeschreibung auß Teutschland nach Constantinopel

Artikelnummer: Ink0012

IXL, 341 1 S. Errata
Mit etwa 100 Holzschnitten im Text und 7 gefalteten Tafeln

Kategorie: Inkunabeln, Frühdrucke


59,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 16 - 17 Werktage

Stk


Salomon Schweigger:
Ein newe Reyßbeschreibung auß Teutschland nach Constantinopel und Jerusalem. Darinn die gelegenheit derselben Länder/ Städt/ Flecken/ Gebeid der innwohnenten Völcker Art/ Sitten/ Gebreuch/ Trachten/ Religion und Gottedienst etc. Insonderheit die jetzige ware gestalt deß H. Grabs/ der Stadt Jerusalem und anderer heiligen Oerter/ darbey allenthalben der heiligen Schrifft und deß Authoris Meinung hievonItem welcher gestalt und was die Röm. Keys. Maj. Durch ihrn Legaten dem Türckischen Keyser/ auch dessen fürnembsten Officirn/ jedem besonder zur Praesent unter wegen und zu Constantinopel damlas überlieffern lassen? mit hundert schönen newen Figuren/ dergleichen nie wird gewesen seyn

IXL, 341 1 S. Errata
Mit etwa 100 Holzschnitten im Text und 7 gefalteten Tafeln

Sprache: Deutsch
Format: Lexikonformat (25,7 x 18)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1608 bei Johann Lautzenberger (Nürnberg)

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.

Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2016
Versandgewicht: 1,00 Kg
Artikelgewicht: 1,00 Kg
Kontaktdaten