Bry, Johann Theodor, de: Americae Teil 1 - 5

Artikelnummer: Ink0015

862 Seiten
Mit mehreren hundert Kupferstichen , teilweise gefaltet

Kategorie: Inkunabeln, Frühdrucke


99,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 16 - 17 Werktage

Stk


Beschreibung

Johann Theodor de Bry:
Americae 1. Teil: Wunderbarliche / doch Warhafftige Erklärung / von der Gelegenheit und Sitten der Wilden in Virginia / welche newlich von den Engellaendern / so im Jar 1585 vom Herrn Reichard Greinuile / einem von der Ritterschaft / in gemeldte Landtschafft die zu bewohnen gefuehrt waren / ist erfunden worden / bis 5. Theil - In verlegung H. Walter Ralegh / Ritter und Obersten deß Zinbergwercks / auß verguenstigung der Durchleuchtigsten unnd Unuberwindlichsten / Elisabeth / Koenigin in Engelland - Erstlich in Engellaendischer Sprach beschrieben durch Thomas Hariot / und newlich durch Christ. P. in Teutsch gebracht. Jetzt widerumb ubersehen und zum andernmal in Truck gegeben. Gedruckt zu Franckfort am Mayn / bey Matthes Becker / in verlegung Dieterich de Bry seliger nachgelassene Wittwe / und beyder Soehne. 1600 - 2.Teil: Der ander Theil / der Newlich erfundenen Landschafft Americae, Von dreyen Schiffahrten / so die Frantzosen in Floridam (die gegen Nidergang gelegen) gethan. eine unter dem Hauptman H. Laudonniere, Anno 1564. Die ander unter H. Ribald 1565. Die dritte unter H. Guerguesio 1567. geschehen. Mit Beschreibung und lebendiger Contrafactur / dieser Prouintze / Gestalt / Sitten und Gebraeuch der Wilden / Durch Jacob Le Moyne / sonst Morges genannt / der alles selbst gesehen / und deßhalben fuernemlich in diese Landschafft verschickt worden. Auß dem Frantzoesischen in Latein beschrieben durch C.C.A. Und jetzt auß dem Latein in Teutsch bracht / durch den Ehrwirdigen H.-Oseam Halen. Auch mit schoenen und Kunstreichen Kupfferstuecken / und deren angehenckten Erklaerung / jetzunder zum andern mal an den Tag gegeben / durch Dieterich de Bry / Buerger in Franckfort am Mayn / Anno 1603 - 3. Teil: Warhafftige Abconterfaytung der Wilden in America / so daselbst erstlichen lebendiger weise abgerissen / von Jacob le Moyne / oder Morges genannt. Jetzt aber in Kupffer gestochen / und an Tag gegeben / durch Dieterich von Bry. Und ist unter einer jeden Figur eine kurtze Erklaerung. Getruckt zu Franckfort am Mayn / bey Wolfgang Richtern Anno 1603 - 4. Teil: Dritte Buch Americae, darinn Brasilia durch Johann Staden von Homberg auß Hessen / auß eigener erfahrung in Teutsch beschrieben. Item Historia der Schiffart Ioannis Lerij in Brasilien / welche er selbst publiciert hat / jetzt von Newem verteutscht / Durch Teucrium Annaeum Priuatum, C. Vom Wilden unerhoertem wesen der Innwoner / von allerlay frembden Gethieren und Gewaechsen / sampt einem Colloquio, in der Wilden Sprach. Alles von newem mit kuenstlichen Figuren in Kupffer gestochen und an den Tag geben / Durch Dieterich Bry von Luettich / jetzt Burger zu Franckfurt am Mayn. 1593 - 5. Teil: Schiffart in Brasilien in America, darinn deß Autoris Reyß / auch viel fremde Thier und Gewaechs / den unseren gantz unbekandt / beschrieben werden: Durch Iohannem Lerium Burgundum - selbsten veruchtet und beschrieben / beydt in Frantzoesisch und Latein / jetzt auffs new verteutscht / Durch Teuricum Annaeum Priuatum, C. Mit kuenstlichen Figuren gezieret / und von newem an Tag geben / Durch Diederich Bry von Luettig / jetzt Buerger zu Franckfort. Anno 1593 - 6. Teil: Das vierdte Buch Von der neuwen Welt. oder Neuwe und gruendtliche Historien / von dem Nidergaengischen Indien / so Christophoro Columbo im Jar 1492 erstlich erfunden. Durch Hieronymum Bentzo von Meyland / welcher 14 Jar dasselbig Land durchwandert / auffs fleissigst beschrieben und an Tag geben. Mit nuetzlichen Scholien und Außlegungen fast auff jede Capitel / von deren Voelckern Sitten / Gebraeuch und Gottesdienst. Sampt deren Provintzen Landtafel. Alles mit schoenen und kunstreichen Kupfferstuecken und deren angehenckten erklaerungen an Tag geben / durch Diterich von Bry / Buerger in Franckfurt am Mayn - 7. Teil: Americae Das fuenffte Buch / Vol schoener unerhoerter Historien / auß dem andern Theil Ioannis Benzonis von Meylandt gezogen: Von der Spanier Wueten / beyd wider ihre Knecht die Nigriten / unnd auch die arme Indianer: wie die Spanier von den Frantzoesischen MeerRaeubern zum offtermal angriffen und gepluendert worden / deß auch / wie sie erstlich das neuwe Spanien erfunden haben / und gantz erbaermlich mit dem armen Landtvoelcklein daselbst umbgangen sind. Sampt kurtzer und nuetzlicher Erklaerung der Historien / bey jedem Capitel. Auch einer schoenen LandTafel / deß neuwen Spanien in America.

862 Seiten
Mit mehreren hundert Kupferstichen , teilweise gefaltet

Sprache: Deutsch
Format: Quart (30,5 x 22,8)
Schrifttyp: Fraktur

Original erschienen 1593-1608 bei gedruckt zu Franckfort am Mayn/ bey Matthes Becker/ in verlegung Dieterich de Bry (Frankfurt)

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung.

Fines Mundi Erscheinungsjahr: 2013
Artikelgewicht:2,65 Kg